EoB-Activate

Deep Connected Tissue Massage


Löse über die Aktivierung von ursachenspezifischem Gewebe selbst chronische muskuläre Blockaden und Verspannung dauerhaft.

EoB-Activate 1

Der Schlüssel zur Effektivität.

Egal ob Tennisellenbogen, Nackenbeschwerden, Migräne oder Knieschmerzen – gewöhnliche Massagen bearbeiten lediglich örtlich das Symptom.

Nach der Anwendung fühlst Du Dich eine Weile besser, die akuten Schmerzen wurd

en gelindert, die Problemursache im Regelfall jedoch nicht behoben.

Je nach Belastung und Verspannungsgrad zieht sich Dein Gewebe schon nach wenigen Tagen wieder in die beschwerliche Ausgangsposition zusammen.

Die ganzheitliche Analyse Deiner Symptome, gezielte Aktivierung spezifischer zusammenhängender Bereiche und Arbeit an der gesamten Haltung Deines Oganismus löst hingegen die Ursache des Problems.

EoB-Activate 2
Analyse der Problemursache über die Abtastung Deiner Muskeln, Gelenke und Organe.
EoB-Activate 3
Gemeinsame Aktivierung mithilfe von Druck, Zug, Spannung und Entspannung.
EoB-Activate 4
Anleitung zur kontinuierlichen eigenständigen Aktivierung des Gewebes zur Lösung der Ursache.
EoB-Activate 5
Genuss des Lebens frei von kaufraubenden Symptomen und limitierenden Blockaden.
EoB-Activate 6

Ursache und Wirkung

Einseitige Überlastungen Deines Organismus, wie zum Beispiel in Folge von Tennis, Büroarbeit oder dem Schreiben per Hand, führen zu Spannungsmustern, die sich untereinander in Deinem gesamten Organismus verbinden.

Spannend dabei ist, dass oftmals die passive Seite mehr verspannt als die aktive. Dein Organismus versucht, die Spannungen auf beiden Seiten immer auszugleichen. Wenn du eine Seite aktiv anspannst, spannt sich die passive Seite mit an.

Passive Spannung führt je nach Intensität und Dauer schnell zu Blockaden in Form von Verklebung der Muskulatur. Jede Blockade wird durch die anderen Blockaden aufrechterhalten und gefestigt.

Gemeinsame Aktivierung

In Folge der Jahrtausende Menschheitsgeschichte wurden zahllose unterschiedliche Arten von Massagen entwickelt. Der Kern ist überall gleich – Aktivierung und Entspannung.

Massagen, die sich maßgeblich auf Entspannung konzentrieren, sind im Regelfall sehr ineffektiv, weil verhärtete und verklebte Muskelstränge sich nicht einfach durch Entspannung lösen lassen. Vollkommene Entspannung fühlt sich für den Moment sehr schön an, die Blockaden bleiben jedoch bestehen.

Bei vielen Massagen, bei denen Aktivierung im Vordergrund steht, wird der Massierte zur Passivität angehalten. Eine effektive Lösung der Blockaden kann jedoch ausschließlich dann erfolgen, wenn Gegendruck über spezifische Anspannung vonseiten des Massierten erfolgt.

EoB-Activate 7
EoB-Activate 8

Entstehung der DCT-Massage

All die westliche und fernöstliche Theorie über die funktionellen Zusammenhänge von Muskeln, Gelenken, Sehnen, Meridiane und Akupunkturpunkte hilft lediglich für den Einstieg als Masseur.

Neben zahlreichen Workshops, selbst oft massiert zu werden und einer Thai-Yoga-Massage Ausbildung liegt der Ursprung meiner DCT-Massage vor allem in der Aktivierung und dem Verständnis meines eigenen Körpers.

Über die Arbeit mit meinem eigenen Organismus und den meiner Kunden habe ich meine Techniken und mein Verständnis über die Jahre kontinuierlich verfeinert. Jeder Körper und jedes Spannungsmuster ist einzigartig. Ich erlerne über Abtastung, Druck und Zug die wahrscheinliche Problemursache und adaptiere die Behandlung je nach Veränderung des Gewebes.

In wunderschönem Ambiente in 

meinen Kursräumen in Langenfeld.

Es finden in kleinen Gruppen bis maximal 10 Teilnehmern statt. Bei Fragen, kontaktiere mich gerne jederzeit!

EoB-Activate 9
EoB-Activate 10
EoB-Activate 11
EoB-Activate 12

Stay Tuned.